Die Porträts der XM - Fahrer

Die Idee der Porträtreihe liegt darin, die Fahrer des Citroen XM und ihre Erfahrungen kennen zu lernen. In verschiedenen Erzählformen wird beschrieben wie die Porträtierten zum XM oder allgemein zur Marke Citroen gekommen sind und welche Erlebnisse, positiver wie negativer Art sie dabei hatten. Somit entstehen interessante, lustige und auch etwas ernstere Geschichten rund um den großen Citroen der 90er Jahre sowie einige private Einblicke. Der XM steht dabei natürlich im Vordergrund, aber auch Anekdoten zu anderen Fahrzeugen werden berücksichtigt da oftmals vor dem XM andere Citroenmodelle gefahren wurden und/oder weitere Fahrzeuge mit dem Doppelwinkel zum Besitz gehören.   


Bitte beachten: Ursprünglich wurde die Porträtreihe für die ACZ, der alle zwei Monate erscheinenden Clubzeitschrift des Andre-Citroen-Clubs, entwickelt. Viele Folgen stammen somit aus den Jahren 2005 bis 2008. Daher kann sich in der Zwischenzeit natürlich Einiges geändert haben, beispielsweise zusätzliche oder andere Fahrzeuge sind dazugekommen. In Kürze werden die hier gezeigten Porträts ergänzt. Diese Aktualisierung wird durch eine entsprechende Markierung gekennzeichnet.

Wir sind jeder Zeit auf der Suche nach weiteren Personen, die bereit sind sich für ein Porträt zur Verfügung zu stellen. Dieses wird zunächst in der ACZ abgedruckt und danach, natürlich nur unter Einverständnis, auf dieser Homepage veröffentlich. Wenn ihr Interesse habt schreibt einfach eine E-Mail.