Die XM-IG war in den letzten Jahren auf diversen Veranstaltungen,
sei es als Besucher oder als Aussteller auf Clubständen
oder gar dem offiziellen Citroen-Stand.


Rückblick auf alle bisherigen von der XM-IG veranstalteten XM - Jahrestreffen in Straelen am Niederrhein:

Rückblick auf das XM-Treffen 2010

Rückblick auf das XM-Treffen 2011

Rückblick auf das XM-Treffen 2012

Rückblick auf das XM-Treffen 2013

Rückblick auf das XM-Treffen 2014

Rückblick auf das XM-Treffen 2015

Rückblick auf das XM-Treffen 2016

Rückblick auf das XM-Treffen 2017


XM-IG beim Treffen in Mönchengladbach - April 2008:

Im Rhythmus von zwei Monaten
treffen sich die XM - Enthusiasten
in lockerer Runde, um "Benzin zu reden".

(Fotos: Claus Kügler)


 



XM-IG auf der Techno-Classica 2008:


 

Auch auf der Techno-Classica 2008 hatte die XM-IG die Möglichkeit sich auf dem Citroen-Stand, der so genannten "Citroen-Straße" mit einem XM zu präsentieren.

Claus Kügler war so nett, seinen XM als Ausstellungsstück
zur Verfügung zu stellen.

Das hohe Interesse an allen Citroen Fahrzeugen sowie dem kommenden Youngtimer XM war ungebrochen, eine Steigerung der Nachfragen war gegenüber den Vorjahren durchaus zu verzeichnen.

(Fotos: Claus Kügler)




Aussteller auf der Francemobile 2007 in Rheinberg:

Die XM-IG war auf der Francemobile (ehemals Citrorama) mit einem eigenen kleinen Stand
im Rahmen der ACC-Präsentation vertreten und konnte zwei Fahrzeuge ausstellen:
A) einen ausgesprochen seltenen XM-Multimedia (zur Verfügung gestellt von Marc Schaven aus Holland),
von dem nur 50 Exemplare hergestellt worden sind, als Spezialfahrzeug zur Fußball WM 1998.
B) den dunkelblauen XM von Claus Kügler aus Gelsenkirchen (auch zu finden in unserer Fotogalerie).
Die ausgestellten XM-Teile, die vorgeführten Videos und die ausgelegten Infoblätter stießen auf reges Interesse
der verschiedensten Besucher.


XM-IG auf der Citromobile in Utrecht 2007:

Natürlich ließ sich die XM-IG auch 2007 einen Besuch der Citromobile in Utrecht nicht entgehen.
Das Interesse an Citroen Fahrzeugen und speziell am XM nimmt auch im Nachbarland von Jahr zu Jahr zu.



Besuch der XM-IG beim Treffen 2007 in Dorn-Assenheim:

Die XM-IG war mit insgesamt 5 Fahrzeugen in Dorn-Assenheim.
Der Besuch bei der Technik-Demo beim Autohaus Stiefmeier war eines der Highlights
des Treffens. Dorn-Assenheim ist wie jedes Jahr eine Reise wert und die dort anzutreffenden XM
scheinen von Jahr zu Jahr aufgrund des Pflegezustandes jünger und jünger zu werden.


XM-IG auf der Techno-Classica 2007:

Auch auf der Techno-Classica hatte die XM-IG die Möglichkeit sich auf dem Citroen-Stand mit einem
Fahrzeug zu präsentieren. reges Besucherinteresse an allen Citroen Fahrzeugen und dem kommenden
Youngtimer XM war wie jedes Jahr zu verzeichnen.


Die XM-IG war 2006 dabei:


Nachlese Citrorama 2006, Rheinberg

Zum zweiten Mal war die XM-Interessen-Gemeinschaft auf der jährlich stattfindenden "Citrorama - die französische Automesse"
in Rheinberg vertreten.

In einer Fahrzeugparade waren vom DS bis zum C6 alle Oberklasse-Citroen aufgereiht und man konnte die technische und optische Entwicklung gut vergleichen.

Wie schon bei früheren Messeauftritten der XM-IG war auch hier wieder das Interesse am "großen Citroen", dem XM, recht groß; immer mehr Leute entdecken die Faszination, die von diesem großen und bequemen Wagen ausgeht.

Die XM-IG und der ACC sind zur Zeit sehr engagiert, das technische Problem der vorderen Federbeine bei Citroen anzusprechen und für die XM-Besitzer eine Lösung zu finden. Weitere Infos auf unserer Homepage und beim ACC - Andre Citroen Club.

Viele nette Besucher, etliche nette Gespräche, viel Spaß mit den Mitgliedern aller anwesenden Automobilclubs. Das war die Citrorama 2006. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, dann sind wir auf jeden Fall wieder dabei.




 Ein auf jeden Fall lohnenswerter Besuch war am 6. und 7. Mai 2006:

Am Samstag früh fanden sich ein paar Aufrechte der XM-IG zusammen,
um frühmorgens gegen 8:00h die Rösser zu satteln und unerschrocken in die Niederlande zu reiten.
Gegen kurz nach acht wurde Ratingen verlassen, dann wurden die Räder in Richtung Mönchengladbach gelenkt,
wo weitere XM Fans am Absthof schon ungeduldig warteten. Gemeinsam wurde zu viert ein XM bestiegen,
Herrmann der Recke fuhr sein Schiff und seine Mitfahrer perfekt bis ans Ziel von TomTom dem 5. sicher gelotst.
In Utrecht angekommen waren die XM-IG´ler überwältigt von der Citroen-Schlange ab der Autobahnausfahrt, die sich
langsam, einem mittelalterlichen Tross ähnlich, den Veemarkthallen näherte. Auf dem riesigen Parkplatz der Veermarkthallen
traf sich alles, was vier Räder und einen Doppelwinkel hatte, angefangen aus jungen Citroen-Jahren bis in die Neuzeit.
Sogar ein paar C6 mischten sich unters "gemeine Volk". Nach einer ausgiebigen Schlenderei über den Parkplatz
gingen die XM-IG´ler in die Halle, trafen dort - unverabredet - viele weitere XM-IG Freunde und konnten sich an dem
Dargebotenen und Feilgehaltenen gar nicht satt sehen. Die Stunden vergingen wie im Fluge, am Nachmittag wurde noch einmal
der Parkplatz kreuz und quer abgelaufen, etliche Pretiosen ließen die Herzen höher schlagen, aber beim Gedanken
an den Geldbeutel wurde etliche Begierden kurzfristig ad acta gelegt ....
Schweren Herzens fuhren die Recken abends nach leckerem niederländischen Mahl zurück nach Mönchengladbach
wo sich die Wege wieder trennten.



Techno Classica 2006 in Essen

Nachlese Techno Classica 2006, Essen

Zum ersten Mal war die XM - Interessen Gemeinschaft auf der jährlich stattfindenden Oldtimermesse Techno Classica in den Essener Gruga - Hallen vertreten.
Zusammen mit den anderen Citroen Clubs bildete sie in der Halle 9.1 die Citroen-Straße. Obwohl die ersten Exemplare des XM gerade einmal ungefähr 17 Jahre alt sind, war das Interesse der Besucher an Citroens Raumgleiter der 90er Jahre überraschend groß, speziell an der Tatsache gemessen, dass es sich bei der Techno Classica meist um deutlich ältere Fahrzeuge handelt.
Viele Besucher haben sich vor kurzem erst einen XM gekauft
oder wollen sich in der nächsten Zeit einen zulegen und so wurde auch am häufigsten nach den typischen Schwachstellen gefragt und wo drauf geachtet werden muss.
Nur eine Handvoll Leute bezeichneten den XM als zu jung für die Techno Classica. Aber nicht nur die Besucher zeigten eine positive Resonanz, auch die Kollegen der anderen Citroen Clubs waren der Meinung, dass der XM in einigen Jahren zum begehrten Klassiker mutieren wird.
Unter dem Strich fällt das Fazit also sehr gut aus. Zusätzlich herrschte eine super Atmosphäre, es gab viel zu lachen und alle hatten ebensoviel Spaß.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, dann sind wir auf jeden Fall wieder dabei.

(Fotos: Georg W. Eschenbach)

 







Citrorama 2005 in Rheinberg


Nachlese Citrorama 2005, Rheinberg

Die Citrorama 2005 in der niederrheinischen Stadt Rheinberg war der erste Messeauftritt der XM-IG überhaupt.
Gerade mal rund vier Monate nach Gründung präsentierte sich die Interessengemeinschaft für XM - Fahrer und - Fahrerinnen samt Ausstellungsfahrzeug im Foyer der Messe Niederrhein.
Gezeigt wurden neben der Euro 2 - Umrüstung für den V6 12 V
und den 2,1 l Diesel zwei interessante Neuheiten:
Zum einen aus Edelstahl gefertigte Seitenleisten, die den ewig gammelnden Originalleisten aus Aluminium und übergeklebter Folie endlich ein Ende setzen.
Nahezu Weltpremiere in Rheinberg feierten die noch als Prototypen gezeigten Einstiegsleisten, ebenfalls aus Edelstahl bestehend.

Alles in allem war es also ein gelungener erster Messeauftritt, dem mit Sicherheit noch viele folgen werden.